T.I.P.
Das Turn-Informationsportal
Besuchen Sie T.I.P. - Das Turn-Informationsportal des Badischen Turner-Bund e.V.
IntelliOnline

Wandern

Ein verändertes Körper- und Gesundheitsverständnis in der Bevölkerung hat sich durchgesetzt, alle wollen „aktiver leben“, wollen erlebnisorientierte Bewegung, wollen aktiv etwas für die Fitness und Gesundheit tun. Aus dieser Sicht ist das Wandern ein Angebot für die optimale Freizeitgestaltung. Wandern kann man in jedem Alter, Wandern kann man mit der ganzen Familie, man kann alleine oder in der Gruppe wandern. Ebenfalls können beim Wandern Geselligkeit und Gemeinschaft bewusst erlebt werden.

Ansprechpartner
Karl Kühne
Lindenstr. 20
77749 Hohberg
Tel. 07808/3777
karl.kuehne@ortenauer-turngau.de
Zum Seitenanfang

 

Organisatorische Hinweise

Wanderführer
Dieter und Evelyne Bay: Riesenwaldstr. 13, 77797 Ohlsbach, Tel. 07803/3399
Hans Bürkle Offenburger: Str. 20, 77799 Ortenberg, Tel. 0781/33668
Karl und Ingeborg Kühne: Lindenstr. 20, 77749 Hohberg, Tel. 07808/3777

Bitte unbedingt beachten
Bitte bei den jeweiligen Organisatoren/Wanderführern direkt anmelden. Die Anmeldegebühr kann  bei Nichtteilnahme nicht zurückerstattet werden; dies hat auch Gültigkeit für Tagestouren mit dem Bus. Bei Hochgebirgstouren bitte Rücksprache mit den Tourenführern zwecks Schwierigkeitsgrad und Ausrüstung halten. Begrenzte Teilnehmerzahl und Anmeldefristen beachten. Der Zahlungseingang entscheidet über die Teilnahme.

Für die Tageswanderungen
Sofern im Wanderplan nicht anders angegeben, bitte Hinweise über Treffpunkt und Abfahrtszeit in der Tagespresse beachten. Änderungen vorbehalten. Bei jeder Wanderung ist gutes Schuhwerk, Regenschutz, Ersatzwäsche und evt. Rucksackverpflegung erforderlich. Fahrgemeinschaften werden untereinander abgerechnet.


Wanderplan 2017
Zum Seitenanfang

 

23. April 2017: Rund um Oberwolfach auf dem „Guck a mol Wegle“

(Ersatztermin: 30. April)

Treffpunkt: 9.00 Uhr auf dem Parkplatz beim E-Center (Edeka-Zentrale) in Offenburg; Fahrt in Fahrgemeinschaften.

Wanderstrecke: Startpunkt dieser schönen Rundwanderung ist der Lindenplatz in Oberwolfach. Von dort geht es zum Musikpavillon und auf abwechslungsreichen Wegen in stetem Auf und Ab mit vielen tollen Ausblicken ins Tal zurück zum Ausgangspunkt in Oberwolfach. Rucksackverpflegung ist erforderlich, Einkehr am Ende der Tour ist vorgesehen.

Länge: ca. 14 km; ca. 450 Hm
Wanderzeit: ca. 5,5 Std.
Wanderführerin: Rosmarie Dold, Tel.: 07832/978219
Karl und Ingeborg Kühne, Tel.: 07808/3777 (für telefonische Anmeldung)

Zum Seitenanfang

 

7. Mai 2017: Landeswandertag in Waghäusel-Wiesental

Bei Interesse bitte frühzeitig bei Karl Kühne melden: 07808 / 3777

Zum Seitenanfang

 

21. Mai 2017: Wanderung auf dem „Genießerpfad Himmelssteig“

Treffpunkt: 9.00 Uhr auf dem Parkplatz des E-Centers (Edeka-Zentrale) in Offenburg; Fahrt in Fahrgemeinschaften.

Wanderstrecke: Vom Parkplatz am Freibad in Bad Peterstal führt der Weg über einen längeren Anstieg zum ersten schönen Ausblick ins Renchtal. Auf naturbelassenen Wegen und Wiesenpfaden geht es zum Holchenwasserfall mit Getränkebrunnen – Pause. Es geht danach weiter auf abwechslungsreichen Waldpfaden über Palmspring und das Bergbachtal Richtung Freiersbachtal und zurück nach Bad Peterstal. Diese Tour ist mit wunderschönen Ausblicken und tollen Rastbänken so richtig zum Genießen. Rucksackverpflegung ist erforderlich, Einkehr am Ende der Tour in Bad Peterstal ist vorgesehen.

Länge: ca. 11 km; ca. 500 Hm
Wanderzeit: ca. 5 Std.

Wanderführer: Luise und Peter Ullrich
Karl und Ingeborg Kühne, Tel.: 07808/3777 (für telefonische Anmeldung)

Zum Seitenanfang

 

25. Juni 2017: Aussichtsweg um Schweighausen (Schuttertal)

Treffpunkt: 9.00 Uhr in Ortenberg am Rathaus (Parkmöglichkeiten); Fahrt in Fahrgemeinschaften.

Wanderstrecke: Start zu dieser Rundwanderung ist die Passhöhe zwischen Welschensteinach und Schweighausen am Parkplatz Hallen. Von dort führt die Tour über die Lahrer Hütte und den Schwabenberg zum Jägertonihof, weiter zum Lieberatsberg und zur Robertskapelle. Über den Fixenplatz kommt man wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück. Rucksackverpflegung ist erforderlich, Einkehrmöglichkeit am Ende der Tour. Diese Wanderung bietet eindrucksvolle Fernsichten an markanten Aussichtspunkten.

Wegstrecke: ca. 14 km; ca. 300 Hm
Wanderzeit: ca. 5 Std.

Wanderführer: Gerd und Anneliese Strecker
Karl und Ingeborg Kühne; Telefon für Anmeldung: 07808/3777

Zum Seitenanfang

 

16. Juli 2017: Zwei Eintausender an einem Tag

Treffpunkt: 9.00 Uhr Treffpunkt auf dem Parkplatz des E-Centers Offenburg (Edeka-Zentrale); Fahrt in Fahrgemeinschaften

Wanderstrecke: Diese schöne Rundtour führt vom Hundseck zum Hochkopf, von dort wieder zurück zum Hundseck und über den Mehliskopf zum Ausgangspunkt zurück. Bei schönem Wetter bieten sich herrliche Ausblicke ins Rheintal und man kann die wunderbare Flora genießen. Rucksackverpflegung ist erforderlich, Einkehrmöglichkeit am Ende der Tour.

Länge: ca. 13 km; ca. 300 Hm
Wanderzeit: ca. 4,5 Std.

Wanderführer: Klaus Zircher, Tel.: 0781/70781
Karl und Ingeborg Kühne; Telefon für Anmeldung: 07808/3777

Zum Seitenanfang

 

3. - 6. August 2017: Wandertage im Oberengadin, dem „Festsaal der Alpen“

Donnerstag, 3. August
Treffpunkt:
5.15 Uhr auf dem Parkplatz des E-Centers Offenburg (Edeka), Abfahrt um 5.30 Uhr. Zwischenhalte bis Offenburg: 4.45 Uhr in Gengenbach, Vorstadt; 5.00 Uhr in Ortenberg an der „Krone“; 5.10 Uhr in Ortenberg am Winzerkeller.
Über die A5 geht die Fahrt nach Basel-Pratteln, dort kurze Pause, danach weiter an Zürich vorbei zum Walensee bis Glarnerland. Dort ist eine Vesperpause vorgesehen. Vorbei an Chur fahren wir bis zur Auffahrt zum Julierpass, dann nach Silvaplana und weiter über St. Moritz-Bad nach Pontresina. In der Jugendherberge in Pontresina sind wir bei 3 mal Halbpension untergebracht.
Die Bergregion Oberengadin gewährt freies Bergbahn- und Busfahren und auf einem Teilstück von St. Moritz nach Alp Grüm ist die Benutzung des Bernina-Express ebenfalls kostenlos. Die Juhe gewährt uns 10% Rabatt auf unseren Halbpensionspreis. Somit betragen die Kosten im 4-Bett-Zimmer pro Person und Tag einschl. Kurtaxe 65,90 SFr, das sind für den gesamten Aufenthalt pro Person 197,70 SFr. Im Doppelzimmer betragen die Kosten pro Person und Tag einschl. Kurtaxe 82,10 SFr, das sind für den gesamten Aufenthalt pro Person 246,30 SFr. Die Kosten für den Bus werden wie immer bar in Euro abgerechnet.

Freitag, 4. August, und Samstag, 5. August
sind die Hauptwandertage, die wir wieder in zwei Gruppen durchführen werden. Die Wanderrouten werden am Ankunftstag in Pontresina bekanntgegeben bzw. besprochen. Die Teilnehmerzahl von 38 Personen ist bereits erreicht, aber es liegt eine Warteliste bereit, weil sich bis zur Abreise am 3. August 2017 immer mal wieder jemand abmeldet.

Bis spätestens 15. Februar 2017 ist eine Anzahlung für die Juhe in Höhe von 70,- € pro Person zu leisten auf folgendes Konto:
Ortenauer Turngau e.V.
IBAN: DE62664900000000194409
BIC: GENODE61OG1 (Voba OG)
Stichwort: Wandertage in der Schweiz


Organisation / Wanderführer:
Hans Bürkle, Ortenberg, Tel.: 0781/33668

Zum Seitenanfang

 

3. - 7. September 2017: 5 Tage auf dem Neckarsteig

Treffpunkt: Sonntag, 3. September, 7.45 Uhr auf dem Parkplatz E-Center in Offenburg
Abfahrt: 8.00 Uhr mit Privat-Pkws in Fahrgemeinschaften

1. Tag, Sonntag, 3. September:
Fahrt von Offenburg nach Neckargerach an den Bahnhof (ca. 2 Std. Fahrt);
Beginn der Wanderung von Neckargerach nach Mosbach durch die Margarethen-Schlucht, vorbei an Diedesheim bis in die Altstadt von Mosbach.
Gehzeit: ca. 4,5 Std.
Unterwegs ist Rucksackverpflegung erforderlich, erst in Mosbach bietet sich am Nachmittag die Gelegenheit zur Einkehr.
Die Autofahrer fahren mit der S-Bahn zurück nach Neckargerach und holen die Fahrzeuge, danach Zimmerbezug in unserem „Hotel Lamm“, zentral gelegen.

2. Tag, Montag, 4. September:
Zugfahrt von Mosbach nach Eberbach; Beginn der Wanderung in Eberbach Richtung Neckargerach über die Teufelskanzel (Aussichtspunkt) zur Ruine Stolzeneck – Mittagsrast. Auf einem schmalen Waldweg geht es weiter bis zur Ruine Minneberg mit tollem Ausblick ins Neckartal und anschließend zum Bahnhof in Neckargerach. Rückfahrt nach Mosbach mit der S-Bahn.
Gehzeit: ca. 6 Std.

3. Tag: Dienstag, 5. September:
Beginn der Wanderung am Hotel. Von Mosbach führt der Weg nach Neckarzimmern und zur Burg Hornberg (toller Aussichtspunkt!) - Mittagsrast. Von der Burg Hornberg geht es weiter, vorbei an der Michaelskapelle und dem Schloss Horneck, bis nach Gundelsheim (Einkehr / Kaffee). Rückfahrt mit der S-Bahn nach Mosbach.
Gehzeit: ca. 5 Std.

4. Tag: Mittwoch, 6. September:
Fahrt mit der S-Bahn von Mosbach nach Hirschhorn. Wanderung von Hirschhorn über den „Steinernen Tisch“, Tannenkopf und durch den Gretengrund nach Eberbach mit Altstadtbesichtigung – Kaffee trinken,…; Rückfahrt mit der S-Bahn nach Mosbach.
Gehzeit: ca. 4,5 Std.

5. Tag: Donnerstag, 7. September
Nach dem Frühstück Abfahrt mit den Privat-Pkws nach Gundelsheim an den Bahnhof. Dort werden die Autos abgestellt. Wanderung vom Bahnhof Gundelsheim über die Burg Guttenberg und die Bergkirche bei Heinsheim nach Bad Wimpfen – Einkehr.
Danach Heimfahrt!

Für alle Wanderungen ist festes Schuhwerk mit guter Profilsohle notwendig, weil es bei feuchter Witterung stellenweise matschig und rutschig wird.
Einkäufe für die tägliche Rucksackverpflegung sind ohne Probleme zu Fuß vom Hotel aus in wenigen Gehminuten in verschiedenen Geschäften möglich.

Kosten für Halbpension (bei mehr als 20 Teilnehmern):
Einzelzimmer: 57,- € pro Tag
Doppelzimmer: 49,- € pro Person und Tag

Die Kosten für das Hotel bezahlt jeder direkt im Hotel. Es ist keine Anzahlung notwendig.

Für die Fahrten mit der S-Bahn sammle ich am ersten Abend im Hotel pro Person 25.- € ein.
Die Fahrtkosten für die Mitnahme im Privat-Pkw pro Person liegen bei ca.15,- €.

Teilnehmerzahl: 25

Anmeldeschluss: 1. Mai 2017
Anmeldungen bitte schriftlich oder per e-mail bzw. Fax an
Karl Kühne
Lindenstr. 20
77749 Hohberg
Tel. 07808 / 3777
Fax: 07808 / 912165
e-mail: karl.kuehne@gmx.de

Zum Seitenanfang

 

24. September 2017: Wanderung zum Buhlbachsee

Treffpunkt: 8.45 Uhr auf dem Parkplatz des E-Centers Offenburg (Edeka-Zentrale); Fahrt in Fahrgemeinschaften

Wanderstrecke:
Vom Parkplatz an der Zuflucht führt der Weg über den Skihang mit schöner Aussicht und über den Panoramaweg zum Lotharpfad. Bei guter Fernsicht reicht der Blick über das Lierbachtal und die Rheinebene bis in die Vogesen. Vom Lotharpfad geht der Weg weiter zum Buhlbachsee. Der Karsee lädt zur Mittagsrast ein. Auf einem schmalen Pfad geht es danach weiter Richtung Zollstockhütte und von hier über den Westweg zurück zur Zuflucht. Einkehrmöglichkeit am Ende der Tour in der Zufucht.

Wanderstrecke: ca. 14 km; ca. 200 Hm
Wanderzeit: ca. 5 Stunden; Rucksackverpflegung

Wanderführer: Ulrich und Daniela Koßmann
Karl und Ingeborg Kühne; Telefon für Anmeldung: 07808/3777

Zum Seitenanfang

 

8. Oktober 2017: Wanderung bei Freiamt-Mußbach

Treffpunkt: 9.00 Uhr auf dem Parkplatz Edeka Kohler in Seelbach am Ortseingang (am Kreisverkehr rechts fahren); Fahrt in Fahrgemeinschaften.

Wanderstrecke: Der historische Wanderweg mit einigen bedeutenden Stätten (Info-Tafeln) führt vom Sägplatz bei Reichenbach vorbei an der Ruine Keppenbach zum Schlossberg. Auf dem weiteren Weg gelangt man zu den „Soldatengräbern“ und zum „Mutterstegenhof“. Nach der Durchquerung des Tennenbacher Tals führt der Weg zur Siedlung Mußbach und von dort über das „Schweizerloch“ zum Ausgangspunkt am Sägplatz zurück. Rucksackverpflegung ist erforderlich, Einkehr am Ende der Tour ist vorgesehen.

Länge: ca. 13 km, ca. 300 Hm
Wanderzeit: ca. 4,5 Std.

Wanderführer: Walter Braun, Tel.: 07823/1387
Karl und Ingeborg Kühne, Tel.: 07808/3777 (für telefonische Anmeldung)

Zum Seitenanfang

 

22. Oktober 2017: Herbstwanderung - Von St. Peter nach St. Märgen

Treffpunkt: 8.45 Uhr in Offenburg am Bahnhof (Schalterhalle);
Fahrt mit dem Zug nach Freiburg, Umsteigen nach Kirchzarten und mit dem Bus nach St. Peter.

Wanderstrecke: Auf abwechslungsreichen Wanderwegen führt der Weg von St. Peter nach St. Märgen, wo zum Abschluss der Tour eine Einkehr geplant ist. Rucksackverpflegung ist erforderlich.

Länge: ca. 13 km; ca. 300 Hm
Wanderzeit: ca. 4,5 Std.

Wanderführer: Josef Wussler
Karl und Ingeborg Kühne, Tel.: 07808/3777 (für telefonische Anmeldung)

Zum Seitenanfang

 

Jahresversammlung

Voraussichtlich am 24. November 2017

Zum Seitenanfang