Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Das war das Landeskinderturnfest 2023 in Offenburg

Begeisterung und Erfolg beim Landeskinderturnfest in Offenburg

 

An dem Wochenende vom 07.07. und 09.07.2023 strömten 4500 turnbegeisterte Kinder aus 160 Vereinen in die Stadt, um am Landeskinderturnfest teilzunehmen. Die Veranstaltung, die vom Ortenauer Turngau / Stadt Offenburg und der Badischen - Turnerjugend organisiert wurde, lockte zahlreiche Sportvereine aus der Region an, die mit ihren jungen Athletinnen und Athleten im Einsatz waren.

 

Schon beim Betreten des Festgeländes, spürte man die Aufregung und Vorfreude der Teilnehmer.

Überall konnte man strahlende Gesichter und eine energiegeladene Atmosphäre beobachten. Mit voller Hingabe und Begeisterung drehten sie ihre Runden und zeigten dabei akrobatische Einlagen, die das Publikum in Staunen versetzten.

 

Doch das Landeskinderturnfest hatte noch viel mehr zu bieten. „Fit wie ein Turnschuh“ forderte die Geschicklichkeit und Ausdauer der jungen Turnerinnen und Turner heraus. Fitnesstests ließen sie ihre körperliche Stärke unter Beweis stellen. Für diejenigen, die gerne ihre Kreativität zum Ausdruck brachten, gab es die Möglichkeit, sich mit glitzernden Tattoos zu schmücken. Von Hüpfburg bis hin zu verschiedenen Spielen und Aktivitäten war für jedes Kind etwas dabei.

 

Die ganze Stadt Offenburg wurde zur Bühne des Kinderturnfests. Straßen und Plätze waren von jungen Sportlern erfüllt, die ihre Leidenschaft für das Turnen mit Stolz und Freude präsentierten. Das Landeskinderturnfest war nicht nur ein sportliches Event, sondern auch eine Gelegenheit für die Kinder, neue Freundschaften zu schließen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

 

Hinter den Kulissen waren rund 600 Helfer im Einsatz, die mit viel Engagement und Herzblut dafür sorgten, dass das Landeskinderturnfest reibungslos ablaufen konnte. Sie kümmerten sich um die Organisation, die Sicherheit und das Wohlbefinden der Teilnehmer. Ihr unermüdlicher Einsatz und ihre Begeisterung waren der Schlüssel zum Erfolg dieser Veranstaltung.

 

Die Bilanz des Landeskinderturnfests in Offenburg kann nur als überwältigend bezeichnet werden. Es war eine Veranstaltung, die nicht nur die Kinder, sondern auch die gesamte Stadt mit Energie und Freude erfüllte. Die leuchtenden Augen der jungen Turnerinnen und Turner werden noch lange in Erinnerung bleiben und sie dazu inspirieren, weiterhin ihre Leidenschaft für das Turnen zu verfolgen. Das Landeskinderturnfest war ein voller Erfolg und zeigte, wie wichtig und bereichernd der Sport für die Entwicklung der Kinder ist.

 

Abschließend möchten wir uns herzlich bei allen Helfern, der Stadt Offenburg und der Badischen Turnerjugend bedanken. Ihr unermüdlicher Einsatz und eure Unterstützung haben dieses Landeskinderturnfest zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht. Ihr habt den jungen Teilnehmern eine unvergleichliche Erfahrung ermöglicht und ihre Begeisterung für das Turnen weiter entfacht. Danke für eure Hingabe und eure Leidenschaft, die den Erfolg dieser Veranstaltung erst möglich gemacht haben.

 

Vielen Dank ebenfalls an unsere Vereine, die uns so fleißig unterstützt haben:
TV Urloffen, TV Griesheim, ETSV Offenburg, TV Oberachern, TV Scherzheim, TV Bühl-OG, TuS Rammersweier, TV Zell-Weierbach, Schelmle Hexen, PSV Offenburg, TuS Legelshurst, TV Ortenberg, TV Ohlsbach, TV Diersburg, TV Niederschopfheim, TV Zunsweier, LTS Reichenbach, TuS Großweier, TuS Marlen, TG Hanauerland, TV Kork, TV Oberschopfheim, TV Ichenheim, TV Elgersweier, TuS Oppenau, TB Freistett, TV Lauf, Mix Sport Hesselhurst, TV Zell a. H., DAV Offenburg, BSG Offenburg, Elterninitiative Sport AG Offenburg, Grüne Jugend OG, Linke Liste OG und die Knallfroschkombo.

 

TurnfestzentrumteilnehmerSchulunterkunft

 

Quelle: Bilder aus der Pressemitteilung des Badischen Turnerbundes.

 

Bild zur Meldung: Logo Landeskinderturnfest 2023 in Offenburg

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

03. 03. 2024 - Uhr bis 16:00 Uhr

 

09. 03. 2024 - Uhr

 

09. 03. 2024 - Uhr bis 16:00 Uhr