BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
(0781) 9664105
Link verschicken   Drucken
 

Rope Skipping

Rope-Skipping ist der amerikanische Name für modernes Seilhüpfen. Früher wurde es mit einfachen Hanfseilen betrieben und man nannte es Seilspringen. Heute benutzt man leichte Kunststoffseile und es wird mit Musik verbunden, zu zweit, zu dritt... in einer Kette, mit Langseilen, Paarweise, Seil im Seil, mit Geräten (Bälle...) und viele anderen Möglichkeiten zum springen. Es ist für alle von 6-80 Jahren geeignet. Rope-Skipping schult die Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft, Gleichgewicht, Kondition, Beweglichkeit und die Koordination, außerdem wirkt sich Rope-Skipping positiv auf das Herz- Kreislauf- System aus.


Rope-Skipping kann als Funny Skipping, Showvorführung oder als Wettkampf gesprungen werden.

 

Ansprechpartner und Fachwartin

Sonja Hug
Tel. 07808/84388

E-mail:

Kampfrichterwartin

Melissa Hug

 

E-mail:

stellv. Fachwartin

Sabrina Hug

stellv. Kampfrichterwartin

Jessica Strubinger

 
Bild von Pexels auf Pixabay

Kampfrichterausbildung

D- und C-Kampfrichterschulung/-ausbildung abgesagt!

 

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus müssen wir leider die Kampfrichterschulung am 25. und 26.April 2020 absagen. Alle OTG Kampfrichter haben bereits eine E-Mail bezüglich den Lizenzen erhalten, die in diesem Jahr ablaufen.


Jumpers Cup

Jumpers Cup abgesagt!

Aufgrund des Coronavirus wurden alle Kindergärten und Schulen geschlossen. Das hatte zur Folge, dass auch der Turn- und Sportbetrieb in den Vereinen bis auf weiteres eingestellt wurde. In Absprache mit dem Ortenauer Turngau sehen wir uns ebenfalls gezwungen den diesjährigen Jumpers Cup am 28.März abzusagen. Es ist kein Nachholtermin für diesen Wettkampf vorgesehen. Daher würden wir uns freuen, wenn ihr dann auch wieder im nächsten Jahr dabei seid.

Bleibt gesund und bei Rückfragen zum abgesagten Wettkampf könnt ihr uns gerne schreiben.


Gaumeisterschaft und Einsteiger Cup abgesagt

In Abstimmung mit dem OTG und dem TV Zell a. H. haben wir uns dazu entschlossen aufgrund der anhaltenden Pandemie unsere Gaumeisterschaft am 14.November 2020 abzusagen. Wir haben lange daran geglaubt und gehofft, aber unter den momentanen Umständen macht es keinen Sinn eine solche Veranstaltung durchzuführen. Die Gesundheit der Springerinnen und Springer steht bei uns absolut im Vordergrund. Wir hoffen, dass sich die Situation bis zum nächsten Wettkampf entspannt.


Ortenauer Schülerturnfest

Liebe Trainer und Kampfrichter,

 

da es für das Wettkampfjahr 2020/2021 wieder Änderungen im Wettkampfsystem gibt. Möchten wir am Ortenauer Schülerturnfest einen Probedurchlauf machen. Das bedeutet, dass wir bereits am Ortenauer Schülerturnfest die neuen Wertungsrichtlinien einsetzen werden. 

 

Das Änderungen werden an der C-Kampfrichterausbildung/Fortbildung bekanntgegeben. Diese findet ihr aber auch schon im Voraus über einen Link auf der DTB Website  ›news-ijru

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 10. 2020 - 08:30 Uhr
 
14. 11. 2020
 
14. 11. 2020 - 09:30 Uhr