BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
(0781) 9664105
Link verschicken   Drucken
 

Zeltlager für 8- bis 12-Jährige

Immer in der ersten Ferienwoche der Sommerferien heißt es für 100 Kids von zu Hause Abschied zu nehmen und für eine Woche in das Zeltlager der Ortenauer Turnerjugend umzuziehen. Hier wird das vertraute Zimmer gegen ein Zelt, Mama's Kochtopf gegen die Zeltlagerküche und jegliche Unterhaltungselektronik gegen echte Zeltlagerstimmung getauscht. Und es funktioniert - bereits seit über einem viertel Jahrhundert! Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm wird jedes Zeltlager garantiert zu einem Erlebnis.

  • Zeltlagergröße: 100 Kinder
  • Teilnehmeralter: 8 bis 12 Jahre
  • Teilnehmerbetrag: 125 € pro Person
  • Unterbringung in Mehrpersonenzelten
  • Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • IG's (Interessengemeinschaften wie z.B. Turnen, Tanzen, Basteln, etc.)
  • Dorfralley, Schwimmbadbesuch, Ausflüge
  • Lagerfeuer, Lagerdisco, Lagerstimmung
  • und vieles mehr...

 

Vielleicht seid Ihr ja dieses Jahr auch dabei?

Auf Euer Kommen freut sich
die Ortenauer Turnerjugend
 
Zeltlager 2020 - abgesagt

 

Liebe Zeltlagerfreunde,

nun mussten wir uns endgültig der Frage stellen ob und wie das Zeltlager der Ortenauer Turnerjugend dieses Jahr stattfinden kann. Wir haben uns die Zeit gelassen, um die neue Coronaverordnung vom 1. Juli zu berücksichtigen. Nach vielen Überlegungen und Gesprächen kamen wir aber zu dem Entschluss, dass das Zeltlager aus verschiedenen Gründen dieses Jahr nicht stattfinden kann. 
 
Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und haben lange überlegt, wie es umsetzbar sein könnte, sahen aber für unser Ermessen zu viele Hürden und Unklarheiten. An Alle die sich bereits angemeldet haben, möchten wir unseren Dank richten, die sich trotz der Unsicherheit ein Zeltlager gewünscht hätten. Wir sind auch sehr traurig, dass das Zeltlager dieses Jahr nicht stattfinden kann und freuen uns aber umso mehr, nächstes Jahr unsere Zelte wieder mit Euch aufzustellen.

 

Viele Grüße von den Zeltlager Betreuern
Bleibt alle Gesund
 


 
Herzlichen Glückwunsch zum 30. Geburtstag 
image316147

30 Jahre ist es her, seit das Zeltlager von Gerti Hättig gegründet wurde und seine Erfolgsgeschichte in Freistett begonnen hat. Dieses Jahr durften wir das 30. Zeltlager erleben und die Erfolgsgeschichte weiter schreiben.

30 Jahre Zeltlagergeschichte in Daten und Fakten:
In diesen 30 Jahren waren es 2.878 Teilnehmer/innen.

Mit der diesjährigen Lagerzeitung wurden 30 Jahre Zeltlagergeschichte auf 1.004 Seiten festgehalten.

Mit der diesjährigen Betreuermannschaft sind es über 100 unterschiedliche Betreuer/innen die beim Zeltlager dabei waren.

An 14 unterschiedlichen Orten war das Zeltlager schon zu Gast.

Jahr für Jahr erleben die Teilnehmer/innen und Betreuer/innen aufs Neue, eine einmalige Zeltlagerwoche.

Wir sagen Danke!
Wir möchten das Jubiläum zum Anlass nehmen um uns bei allen und zu bedanken, welche das Zeltlager in diesen 30 Jahren betreut, unterstützt und begleitet haben. Vielen Dank!

Die OTJ mit der Betreuercrew 2012


Zeltlagerhistorie
2020 - abgesagt (Ottersweier)  
2019 - Bodersweier  
2018 - Altenheim  
2017 - Zunsweier 35. Zeltlager
2016 - Ichenheim  
2015 - Bodersweier  
2014 - Scherzheim  
2013 - Berghaupten  
2012 - Zunsweier 30. Zeltlager
2011 - Legelshurst  
2010 - Zell a. H.  
2009 - Bodersweier  
2008 - Berghaupten  
2007 - Zunsweier 25. Zeltlager
2006 - Scherzheim  
2005 - Eckartsweier  
2004 - Bodersweier  
2003 - Önsbach  
2002 - Zell a. H. 20. Zeltlager
2001 - Eckartsweier  
2000 - Gengenbach  
1999 - Bodersweier  
1998 - Önsbach  
1997 - Zell a. H. 15. Zeltlager
1996 - Unzhurst  
1995 - Goldscheuer  
1994 - Zell a. H.  
1993 - Scherzheim  
1992 - Griesheim 10. Zeltlager
1991 - Ottersweier  
1990 - Gengenbach  
1989 - Goldscheuer  
1988 - Zell a. H.  
1987 - Gengenbach 5. Zeltlager
1986 - Zell a. H.  
1985 - Freistett  
1984 - Zell a. H.  
1983 - Freistett 1. Zeltlager

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 10. 2020 - 08:30 Uhr
 
14. 11. 2020
 
14. 11. 2020 - 09:30 Uhr